Projektleiter Telekommunikation (m/w/d)

Die Stadtwerke Prenzlau GmbH sind ein modernes Energiedienstleistungs- und Serviceunternehmen in der landschaftlich reizvollen Uckermark. Über 100 Beschäftigte betreiben effizient und professionell die Versorgungsnetze für Wasser, Gas, Strom sowie Wärme und die städtische Abwasserentsorgung. Unser langjähriger Erfolg basiert auf Kontinuität und fachlicher Kompetenz, in Verbindung mit modernem Management sowie konsequenter Kundenorientierung.

Zum Aufbau eines neuen Geschäftsfeldes suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

 

Projektleiter Telekommunikation (m/w/d) 

 

Ihre Aufgaben:

  • Koordinierung von Projektteams und Kunden durch eine effiziente und ganzheitliche Projektsteuerung
  • Schnittstelle zu Geschäftsleitung, Planungsbüros, Dienstleistern und Kunden
  • Koordinierung der Errichtung und des Betriebes von Glasfaser- und HFC-Netzen
  • Organisation des Zugangs zu fremden Breitbandnetzen und Einkauf der dazu erforderlichen IT-Dienstleistungen
  • Mitwirkung bei der Vergabe von Leistungen und bei der Auswahl von Nachauftragnehmern
  • Akquise von Fördermittel und fachliche Betreuung der Förderanträge
  • Zusammenarbeit mit Behörden, Versorgungsträgern und Planungsbüros

 

Was wir von Ihnen erwarten:

  • abgeschlossene Ausbildung auf dem Gebiet der Nachrichtentechnik oder durch langjährige Berufserfahrung erworbene vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrungen im Management von Telekommunikationsprojekten wünschenswert
  • Eine eigenständige Arbeitsweise sowie sicheres Auftreten und ausgeprägtes Kommunikationsvermögen
  • Belastbarkeit, Reisebereitschaft und ein hohes Maß an Eigenmotivation
  • Sichere MS-Office-Anwenderkenntnisse
  • Führerschein Klasse B

 

Wir bieten Ihnen ein verantwortungsvolles und abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem erfolgreichen kommunalen Energiedienstleistungs- und Serviceunternehmen, Weiterbildungsmöglichkeiten, attraktive soziale Leistungen und eine betriebliche Gesundheitsförderung. Die Vergütung erfolgt nach dem TVöD. Die Stelle ist unbefristet.

Ihre Bewerbungsunterlagen inklusive Schul- und Arbeitszeugnissen mit Angabe Ihres nächstmöglichen Eintrittstermins senden Sie bitte bis zum 05.10.2020 als PDF-Datei und bevorzugt per Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Fragen beantwortet Ihnen vorab gern die Personalabteilung unter: 03984 853-121.

Informationen zur Datenverarbeitung für Bewerber finden Sie hier