Projektentwickler Erneuerbare Energien (m/w/d)

Die Kommunalwind Nord GmbH, mit Sitz in Prenzlau, beschäftigt sich mit der Projektierung, Entwicklung und dem Betrieb von Anlagen aus dem Bereich Erneuerbaren Energien. Das Unternehmen ist zu 100% kommunal. Mehr als 25.000 Privathaushalte und Gewerbekunden werden durch die beiden Gesellschafter – die Stadtwerke Prenzlau GmbH und die Stadtwerke Waren GmbH – mit UckerStrom und MüritzStrom versorgt. 

Zur Verstärkung unserer Tochtergesellschaft suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

 

Projektentwickler Erneuerbare Energien (m/w/d)


in Vollzeit (40 h/Woche).

 

Ihre Aufgaben:

  • Projektierung von Windenergie- und Photovoltaikvorhaben in Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern
  • Vorbereitung operativer und strategischer Unternehmensentscheidungen
  • Steuerung, Koordination und Durchführung von Flächensicherungen
  • Zusammenarbeit mit Behörden, Versorgungsträgern und Planungsbüros
  • Wirtschaftlichkeitsbetrachtung und Einschätzung von Risiken
  • Steuerung, Koordination, und Vergabe in- und externer Gutachten zum Erlangen der Genehmigungen und Erlaubnisse
  • Koordinierung von Genehmigungsverfahren und deren Umsetzung
  • Vorbereitung und Mitwirkung bei der Erstellung immissionsschutzrechtlicher Genehmigungsanträge nach BimSchG
  • Abstimmung mit Kooperationspartnern
  • allgemeine Verwaltungsaufgaben
  • Aufbau und Pflege von lokalen und regionalen Netzwerken

 

Was wir von Ihnen erwarten:

  • erfolgreich abgeschlossenes Studium oder durch langjährige Berufserfahrung erworbene vergleichbare Qualifikation
  • Kenntnisse im Umgang mit dem GIS und PV SOL von Vorteil
  • sicherer Umgang mit Microsoft Office
  • Erfahrungen in der Projektentwicklung von Windenergie- oder Photovoltaikvorhaben wünschenswert
  • sicherer Umgang mit Liegenschafts- und topografischen Karten sowie Grundbüchern
  • eigenständige Arbeitsweise sowie sicheres Auftreten und ausgeprägtes Kommunikationsvermögen
  • Verhandlungsgeschick - gutes Argumentations-, Entscheidungs- und logisches Denkvermögen
  • gute analytische Fähigkeiten sowie ein sicherer Umgang mit komplexen Themenstellungen
  • Führerschein Klasse B

Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet, eine Übernahme ist möglich.

Ihre Bewerbungsunterlagen inklusive Schul- und Arbeitszeugnissen mit Angabe Ihres nächstmöglichen Eintrittstermins senden Sie bitte per Mail (PDF) an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Fragen beantwortet Ihnen vorab gern die Personalabteilung unter: 03984 853-121.

Informationen zur Datenverarbeitung für Bewerber finden Sie hier